Forum
Star Trek Online Forum: Guides Thread: Makros
Makros Seite: « 1 »
#1 am 23.05.2017 um 23:12 Uhr Diesen Beitrag zitieren
Saloman Kane
Ordensmeister
Posts: 100

"Im Spiel" Methode

Mit dem Befehl /bind kann man eine Taste mit einer Funktion belegen.
Z.B: /bind F9 "e attention"
Mit diesem Befehl im Chat wird die Taste F9 mit der Funktion zum Stillgestanden belegt.
Tasten und Funktionen können beliebig eingebunden werden.

Bsp. Funktionen
/bind F11 "emote_notext attention" = Stillgestanden auf Taste F11
/bind F10 "emote_notext salute $$playersay Sir!" = Militärisch Grüßen auf Taste F10 mit Text "Sir!"

Im Spiel könnt ihr weitere Emotes sehen die Ihr benutzen könnt.

Es gehen aber auch Funktionen wie z.b. das gehen (gehen ein- und ausschalten)
/bind TASTE "++walk"

oder zum ausgleichen der Schiffs Schilde
/bind TASTE "+power_exec Distribute_Shields"

TASTE durch die gewünschte Taste ersetzten
Eine Liste aller Befehle entnehmt bitte dem Link oben

Für einfache Funktionen einzelner Tasten reicht diese Möglichkeit aus.
Nun kann man aber auch Befehle kombinieren und dadurch Makros erstellen die z.B Schilde ausgleichen und Angreifen auf einer Taste legen. Dafür ist das Editieren der entsprechenden Tastenbelegungsdatei einfacher.

2. Editieren der Datei

Da diese Makros im Raum am meisten Sinn machen werde ich mich hier nur auf Raumfähigkeiten beziehen

Als erstes Muss man die Tastenbelegung aus dem Spiel exportieren, dazu einfach den Befehl im Spiel eingeben.
/bind_save_file Space.txt
Es ist drauf zu achten das man sich im Raum befindet sonst wird die Bodendatei gespeichert und das nützt uns nicht viel
Die Textdatei Space befindet sich im Spiele Ordner , z.b. für die Benutzer von Steam
C:Program FilesSteamSteamAppscommonstar trek onlineStar Trek OnlineLive
Wenn diese geöffnet wird finden wir bereits eine Auswahl an Tasten die von der Standartbelegung abweichen. So wird man die WASD Tasten dort eher nicht sehen.

Soweit so gut, nun wollen wir das wir gleichzeitig auf einer Taste angreifen und die Schilde ausgleichen.

Space "$$ GenSendMessage HUD_Root FireAll $$ +power_exec Distribute_Shields $$"

Die verwendete Taste wird vorne an geschrieben, in diesem Fall ist es die Lehrtaste.
Die beiden Funktionen "FireAll" (angreifen) und "Distribute_Shields" (Schilde ausgleichen) werden durch getrennt. Speichern und fertig.

Um diese Belegung nun im Spiel nutzen zu können gibt man im Spiel ein.
/bind_load_file Space.txt
Dadurch wird die veränderte Datei ins Spiel Importiert. Dies muss man wieder für jeden Char der das nutzen soll separat machen!

Man kann auch verschiedene Dateien Nutzen, in diesem Fall sollte man die Textdatei einfach unter verschiedenen Namen speichern und einlesen. z.b. SpaceCharaktername.txt
Das macht Sinn wenn man unterschiedliche Makros für verschiedene Chars nutzen möchte.

Auf diesem Wege kann man viele verschiedene Fähigkeiten und Funktionen mit einander Verketten.
Beispielsweise kann man Feuern, Schilde ausgleichen, Angriffsmuster Alpha, Taktik Team, usw. verketten, alles auf einer Taste.

3. Verketten von Fähigkeiten

Zum Thema Verkettungen erst mal ein paar Grundlagen:
1. Jede Schaltfläche hat eine X- und eine Y-Koordinate, X wird bestimmt durch die Reihe und Y durch die Stelle, an der sie sich befindet. STO definiert die Reihe 1 als 0 und die erste Stelle ebenfalls als 0 und nicht als 1.
2. Fähigkeiten die einen gemeinsamen Globel cooldown haben können auch über ein Makro nicht zusammen gezündet werden z.B. Taktik Team und Wissenschafts Team
3. STO reagiert auch bei den Makros wie beim anklicken der Skills verzögert, dadurch kann es passieren das wenn man die Makrotaste einmal drückt das nicht alle Skills darauf auch aktiviert werden. Am besten ist es die Taste mehrmals zu drücken.
4. Die Befehle die aneinander gekettet sind werden von hinten nach vorne abgearbeitet, das bedeutet man solltet die wichtigen Skills ans Ende der Kette setzten

So nun zur Anwendung des ganzen, wenn wir eine Fähigkeit z.B Feuer frei auf eine Taste binden wollen lautet der Befehl

TASTE "+TrayExecByTray 0 2 $$

In diesem Fall ist Feuer frei auf der 1. Reihe um 3. Feld reinzulegen, denn der Befehl löst nur das Feld aus egal was da drin ist!
Eine Fähigkeit ist aber noch keine Verkettung also machen wir es etwas komplizierter.

Wir wollen mit der Taste SPACE die Waffen abfeuern, Schilde ausgleichen, Taktik Team 1 und Notenergie zu Batterie auslösen, die beiden letzten Skills haben wir auf der 3. Reihe im Feld 4. und 5.
Also lautet der Befehl

Space "$$ GenSendMessage HUD_Root FireAll $$ +power_exec Distribute_Shields $$ +TrayExecByTray 2 3 $$ +TrayExecByTray 2 4 $$"

Dies lässt sich eigentlich unendlich weiter aufbauen indem man einfach immer mehr +TrayExecByTray 2 4 $$ einfügt, allerdings sollte man sich im klaren sein was alles "automatisch" aktiviert werden soll so würde ich nie Feuer frei mit der Angriffstaste verbinden da ich die Kontrolle über diesen Skill behalten will. Skills wie Taktik Team, Notenergie zu irgendwas oder Angriffsmuster kann man aber ziemlich gut damit kombinieren.

Eine weitere Möglichkeit diese Form von Makros zu nutzen ist es das Anvisieren eines Gruppenmitglieds und gleichzeitig einen Heilskill zu verwenden z.B. Technik Team

F1 "TargetTeammate 1 $$ +TrayExecByTray 0 4 $$"
F2 "TargetTeammate 2 $$ +TrayExecByTray 0 4 $$"
F3 "TargetTeammate 3 $$ +TrayExecByTray 0 4 $$"
F4 "TargetTeammate 4 $$ +TrayExecByTray 0 4 $$"

Man visiert mit drücken der F1 Taste den 1. Mitspieler der Gruppe an und heilt ihn sofern er nicht zu weit weg ist (10km), Technik Team liegt hier in der 1. Reihe im 5. Feld. Hier ist es ratsam das man in den Optionen Ziel unterstützen an hat, damit greift man dann mit der Angriffstaste das Ziel des eben geheilten mit an. Dann brauch man sich kein neues Ziel suchen und anklicken zum Feuern

nachdem offenbar Interesse und Bedarf daran besteht, hier eine kleine Anweisung für ein paar nützliche Makros, die ich persönlich nicht mehr missen möchte:

Schildseite verstärken & Schildausgleich

Ramming Speed

(speziell Wissenschaftler in ihrem T5 Schiff) Target Subsystem



Um die Makros ins Spiel laden zu können müsst ihr zuerst eine Textdatei mit den entsprechenden Befehlen in eurem Live-Ordner von STO erstellen:

beispielsweise D:SpieleStar Trek OnlineLive

Der Name der Textdatei ist dabei nicht wirklich wichtig, solange ihr wisst, worum es sich handelt. Bei mir heißt die Datei special_kb_space.txt. In diese kommen folgende Befehle:

[ex]

Code:

Up "+trayexecbytray 8 0 $$ +trayexecbytray 8 1"

Left "+trayexecbytray 8 0 $$ +trayexecbytray 8 2"

Down "+trayexecbytray 8 0 $$ +trayexecbytray 8 3"

Right "+trayexecbytray 8 0 $$ +trayexecbytray 8 4"

t "+trayexecbytray 6 0 $$ +trayexecbytray 6 1"

F5 "+trayexecbytray 7 0"

F6 "+trayexecbytray 7 1"

F7 "+trayexecbytray 7 2"

F8 "+trayexecbytray 7 3"

[/ex]Die erste Zeichenfolge (z.B. Up, t, F5) ist der Tastendruck, auf welchem dieses Makro liegen wird, wenn ihr damit keine Probleme habt, belasst sie einfach dabei. Der Befehl +trayexecbytray x y führt die entsprechenden Skills aus, sofern sie in der entsprechenden Leiste am richtigen Platz liegen, worauf ich danach komme. Die beiden Ziffern bezeichnen zuerst die Seite (Seite 1 = 0) und den Button in dieser Leiste (erster Button ganz links = 0).

Wenn ihr die Datei abgespeichert habt, begebt ihr euch ins Spiel und in den Weltraum (egal ob auf einer Karte oder im Sector Space) und gebt im Chatfenster folgenden Befehl ein:

/bind_load_file "special_kb_space.txt"

Danach sind die Makro aktiv, was jetzt noch fehlt sind die entsprechenden Skills auf den entsprechenden Leistenplätzen. Dazu wechselt ihr auf die entsprechende Seite bei irgendeiner eurer Leisten und zieht die Skills dort aus dem Power Tray. Sofern ihr das nicht belegt habt, kommt ihr dort über das kleine Symbol ganz oben rechts an den Aktionsleisten hinein.

Makros_BarPage9.png



Seite 9: Distribute Shield Power, Reroute Power to Forward | Left | Rear | Right Shield

Makros_BarPage8.png



Seite 8: Target Auxiliary | Engines | Shields | Weapons Subsystem

Makros_BarPage7.png



Seite 7: Evasive Maneuvers, Ramming Speed

Wenn das erledigt ist, sollten eure Makros nun funktionieren:

Schildseite verstärken & gleichzeitig Schildausgleich auf den Cursortasten

Target Subsystems in der Reihenfolge, in der sie in der Leiste liegen auf den Tasten F5 bis F8

Evasive Maneuvers & Ramming Speed auf der Taste "T"


Wer die Standardbelegung von mir verwendet, sollte daran denken, dass die Funktion Target Teammember 4 nun nicht mehr auf F5 liegt, sondern ungebunden ist. Ihr solltet dann hingehen und die Anwahl der Teammitglieder auf F1 - F4 legen. Für weniger Verwirrung würde ich das für Boden und Raum empfehlen. Sich selbst anzuwählen wird wohl niemand wirklich brauchen, da Heilungen immer auf sich selbst gewirkt werden, wenn kein Ziel anvisiert ist und falls doch mal Bedarf daran besteht, sich selbst anzuwählen: Rechtsklick auf euer Schilddiagramm erfüllt diesen Zweck ebenfalls.

Einfach eine Editordatei neu Anlegen im Order:

>Computer > C:/> Benutzer > Öffentlich > Cryptic Studios > Star Trek Online > Live


den Text Kopieren und die Datei spacebar nennen.(sodas hinterher die Datei mit Endung spacebar.txt heißt)

Button4 "+power_exec Distribute_Shields"
Space "GenSendMessage HUD_Root FirePhasers$$+trayExecBytray 6 0$$+trayexecbytray 6 1$$+trayexecbytray 6 2$$+trayexecbytray 6 3$$+trayexecbytray 6 4$$+trayexecbytray 6 5$$+trayexecbytray 6 6$$+trayexecbytray 6 7$$+trayexecbytray 6 8$$+trayexecbytray 6 9$$+power_exec Distribute_Shields$$GenSetEarlyOverrideFloat Hud_Statustarget_Space_Bufflist scale 1.3$$GenSetEarlyOverrideFloat Hud_Statustargetoftarget_Space_Bufflist scale 1.2$$GenSetEarlyOverrideFloat Hud_Statustargetfocused_Space_Bufflist scale 1.6"
T "team Target: >> $target

 
IP gespeichert
Seite: « 1 »
Powered by DZCP - deV!L`z Clanportal V1.6.0.3