Forum
World of Warships Forum: Spielmechaniken Thread: Feuerschaden
Feuerschaden Seite: « 1 »
#1 am 10.02.2017 um 04:26 Uhr Diesen Beitrag zitieren
Saloman Kane
Ordensmeister
Posts: 44
Brand legen
Es gibt zwei verschiedene Wege, die dazu führen,  ein Schiff in Brand zu stecken: ‎
  • Treffer mit einer HE-Granate.‎
  • ‎Durch eine Fliegerbombe. ‎

Eine Band wird verliehen, wenn ein Feuer auf einem feindlichen Schiff verursacht wird; Jedes Schiff verfügt über vier verschiedene Bereiche entlang des Decks, die in Brand gesetzt werden können. Kreuzer, Schlachtschiffe und Flugzeugträger können alle vier dieser Zonen gleichzeitig in Brand gesetzt bekommen; Zerstörer können nur "drei" Brandherde bekommen.


Brandwahrscheinlichkeit
‎Jeder Schiffsrumpf im Spiel hat ein Feuer-Widerstand-Koeffizient. Diese sind nicht spezifisch für einzelne Schiffe und ausschließlich basierend auf der Tier-Stufe und der derzeit ausgerüsteten Hülle. Die Koeffizienten sind nachfolgend dargestellt:

---------------Tier-Stufe-----------------Feuer Widerstands ---------Feuer Wiederstands
----------------------------------------Koeffizient‎‎(Stock-Rumpf)---Koeffizient‎‎(Top-Rumpf)

Tier I 1.0000
Tier II
Tier III 1.0000 0.9667
Tier IV 0.9334 0.9001
Tier V 0.8668 0.8335
Tier VI 0.8002 0.7669
Tier VII 0.7336 0.7003
Tier VIII 0.6670 0.6337
Tier IX 0.6004 0.5671
Tier X 0.5338 0.5005

‎Die Chance, für eine einzelne HE-Granate (oder Fliegerbombe) einen Abschnitt in Brand zu stecken wird nach folgender Formel berechnet: ‎

‎[Feuer Widerstand Koeffizient] X (1 - [Damage Control Modifikation 1] - [Brandschutz]) X ([Projektil Base Feuer Chance] + [Abrissexperte] + [Signale]) = Feuer-Chance‎

  • ‎Der Wert der "Damage Control Modifikation 1" ist 0,05, wenn das entsprechende ‎‎upgrade‎‎ installiert ist; Andernfalls ist es Null. ‎
  • ‎Der Wert des "Vorbeugenden Brandschutzes" ist 0,07 wenn ein Kommandant mit dem entsprechenden ‎‎Commander Geschick‎‎ das Kommando über das Schiff, das angegriffen wird inne hat; Andernfalls ist es Null. ‎
  • ‎"Projektil Base Feuer Chance" wird in den Hafen-Bildschirm angezeigt – für hochexplosive Granaten – durch Mouse-Over-Tooltip über die Hauptbatterie Informationen unter der Registerkarte "Artillerie". Für Fliegerbomben ist die Basis Feuer Chance eine feste Anzahl je nach Größe und Art der Artillerie verwendet und schwankt zwischen 1.20 (für die 250 Pfund Bomben von der‎‎ ‎‎Langley‎‎) und 1,62 (für die 1000 Pfund Bomben an Bord ‎‎‎‎Essex‎‎ ‎). ‎
  • ‎"Sprengmeister" ist 0,03 Wenn ein Kommandant mit dem entsprechenden ‎‎Geschick‎‎ das Kommando über das Schiff das angreift inne hat (oder die Bombe); Andernfalls ist es Null. ‎
  • ‎"Signale" variieren je nachdem, welche Signale ausgestattet sind; Victor Lima und Indien X-Ray kann die wahrscheinlichkeit der HR-Granaten erhöhen.

Beispielrechnung von Wargaming

As an example, we can compare the chance of a single Benson high explosive shell lighting a fire on an enemy Bismarck. The Bismarck is using Hull (B) and Damage Control Modification 1, but her commander does not have Fire Prevention. The Benson commander has Demolition Expert and is flying both the Victor Lima and India X-Ray signals. The fire chance would be:

(0.6337) x (1 - 0.05 - 0.00) x (0.05 + 0.02 + 0.005 + 0.005) = 5.42% fire chance


If the Bismarck commander acquires the Fire Prevention skill, the chance would then be:

(0.6337) x (1 - 0.05 - 0.10) x (0.05 + 0.02 + 0.005 + 0.005) = 4.31% fire chance


If the Benson commander didn't have Demolition Expert or the signals equipped, the chance would be:

(0.6337) x (1 - 0.05 - 0.10) x (0.05 + 0.00 + 0.00) = 2.69% fire chance


Feuerschaden
‎Schaden, der durch jede Instanz des Brandes auf einem Schiff ist auf 0,3 % der Gesamtgesundheit pro Feuer pro Sekunde (0,4 % für Flugzeugträger) fixiert. Jedes Feuer hat eine Basis Dauer von ‎‎60 Sekunden‎‎, was bedeutet, dass ein Feuer, das nicht gelöscht wird, für die volle Dauer des Brandes ‎‎18 %‎‎ der maximalen Gesundheit des Schiffes (‎‎24 %‎‎ für Carrier) verbrauchen wird. Jene Schiffe die das Verbrauchsmatterial "Reperaturmannschafft" nutzen können, können den, durch Brand und Wassereinbruch, verursachten Schaden in voller Höhe reparieren.

Andere Effekte des Brandes
‎Schiffe, die in Brand gesteckt wurden, haben eine erhöhte Erkennbarkeit. Sichtbarkeit gegenüber von Schiffen erhöht sich um 3,0 km und die Sichtbarkeit durch Radar erhöht sich um 2,0 km. Dies ist besonders bemerkenswert für Zerstörer Kapitäne.



zuletzt editiert von Saloman Kane am 10.02.2017 04:46 Uhr 
IP gespeichert
Seite: « 1 »
Powered by DZCP - deV!L`z Clanportal V1.6.0.3